Information zum Testkonzept vom 16.09.2021

Information zur Covid-19-Impfung

Testkonzept

Nach dem Testkonzept für die Schulen im Land Brandenburg, das im Zusammenhang mit §17a der 7. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung entwickelt wurde, ist das Betreten der Schule für alle Personen untersagt, die der jeweiligen Schule keinen Nachweis über ein Testergebnis des Nichtvorliegens einer Infektion (Negativtest) vorlegen.

Die Selbsttest werden in der Regel zu Hause tagesaktuell durchgeführt und werden beim Betreten der Schule kontrolliert. Kostenlose Tests stellt die Schule zur Verfügung.

Ab Montag,dem 15.11.2021, sind die SuS verpflichtet, die Selbsttests 3mal pro Woche durchzuführen. Testtage sind Montag, Mittwoch und Freitag.